Startseite
Was gibt´s Neues?
topaktuell
MM koMMunal
Termine
Sonderseiten
nicht ganz so ernst gemeint ...
kritisch betrachtet ...
wer wir sind
vor 35 Jahren
was wir wollen
was wir erreichten
Unser Trinkwasser
    Nitratwerte
    Verkeimungsprobleme
    Unser Trinkwasser bis 7/2017
Umwelt und Tipps
Ortssanierung: Tips und Infos
Kultur pur
Kunst und Kultur vor Ort
MM-Blättle
Margetshöchheim früher
Kontakt
Impressum und Datenschutz
Links

Nitratwerte

Aktuelle Nitratwerte in mg/l

Grenzwert: 50 mg/l Nitrat

Messung am 3.12.2018 durch Institut Nuss
Brunnen I: 42,5 mg/l
Brunnen II: 42,0 mg/l

Messung am 26.9.2018 durch Institut Nuss
Brunnen I: 47,1 mg/l
Brunnen II: 45,8 mg/l

Messung am 25.6.2018 durch Institut Nuss
Brunnen I: 40,9 mg/l
Brunnen II: 34,7 mg/l

Messung am 18.6.2018 durch Institut Nuss
Brunnen I: wegen Pumpenschadens außer Betrieb
Brunnen II: 46,0 mg/l
Ortsnetz: 46,0 mg/l

Messung am 18.4.2018 durch Stadtwerke Würzburg
Brunnen I: 51,9 mg/l
Brunnen II: 46,5 mg/l
Ortsnetz: 49,5 mg/l

Messung am 28.3.2018 durch Stadtwerke Würzburg
Brunnen I: 53,2 mg/l
Brunnen II: 47,9 mg/l

Messung am 9.3.2018 durch Institut Nuss
Brunnen I: 51,9 mg/l
Brunnen II: 47,8 mg/l

Messung am 8.12.2017 durch Institut Nuss
Brunnen I: 48,2 mg/l
Brunnen II: 48,3 mg/l

Messung am 8.12.2017 durch Stadtwerke Würzburg
Brunnen I: 45,7 mg/l
Brunnen II: 47 mg/l

Messung am 2.11.2017 durch Institut AIR
Brunnen I: 46 mg/l
Brunnen II: 48 mg/l

Messung am 19.06.2017 durch Institut Nuss
Brunnen I: 49,4 mg/l
Brunnen II: 48,7 mg/l

Messung am 20.03.2017 durch Institut Nuss
Brunnen I: 44,4 mg/l
Brunnen II: 44,4 mg/l

Messung am 19.12.2016 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,6 mg/l
Brunnen II: 44,6 mg/l

Messung am 8.9.2016 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,5 mg/l
Brunnen II: 43,5 mg/l
Mikrobiologisch einwandfrei

Messung am 28.6.2016 durch Institut Nuss
Brunnen I: 46,2 mg/l
Brunnen II: 43,4 mg/l

Messung am 6.6.2016 durch Institut Nuss
Brunnen I: 46,7 mg/l
Brunnen II: 42,7 mg/l
Ortsnetz: 46,9 mg/l

Messung am 1.3.2016 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,3 mg/l
Brunnen II: 45,3 mg/l
Auch die Werte im Ortsnetz entsprachen den Anforderungen der Trinkwasserverordnung. Während die Werte in den beiden Brunnen im Vergleich zu den Novemberwerten relativ stabil blieben, wurden an etlichen Vorfeldmessstellen deutlich höhere Nitratwerte gemessen..

Messung am 30.11.2015 durch Institut Nuss
Brunnen I: 44,3 mg/l
Brunnen II: 45,2 mg/l

Messung am 15.9.2015 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,4 mg/l
Brunnen II: 46,1 mg/l

Messung am 19.6.2015 durch Institut Nuss
Brunnen I: 48,7 mg/l
Brunnen II: 46,6 mg/l

Messung am 1.6.2015 durch Institut Nuss
Brunnen I: 46,5 mg/l
Brunnen II: 44,4 mg/l
Ortsnetz: 45,0 mg/l

Messung am 16.3.2015 durch Institut Nuss
Brunnen I: 47,7 mg/l
Brunnen II: 46,6 mg/l

Messung am 4.12.2014 durch Institut Nuss
Brunnen I: 44,3 mg/l
Brunnen II: 44,0 mg/l

Messung am 26.9.2014 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,0 mg/l
Brunnen II: 44,3 mg/l

Messung am 25.6.2014 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,9 mg/l
Brunnen II: 42,8 mg/l
Ortsnetz: 43,7 mg/l

Messung am 31.3.2014 durch Institut Nuss
Brunnen I: 46,7 mg/l
Brunnen II: 45,3 mg/l

Messung am 17.12.2013 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,8 mg/l
Brunnen II: 43,9 mg/l

Messung am 27.9.2013 durch Institut Nuss
Brunnen I: 31,1 mg/l
Brunnen II: 49,3 mg/l

Messung am 20.6.2013 durch Institut Nuss
Brunnen I: 44,9 mg/l
Brunnen II: 43,0 mg/l

Messung am 22.4.2013 durch Institut Nuss
Brunnen I: 48,1 mg/l
Brunnen II: 46,3 mg/l

Messung am 28.3.2013 durch Institut Nuss
Brunnen I: 47,7 mg/l
Brunnen II: 45,1 mg/l

Messung am 21.12.2012 durch Institut Nuss
Brunnen I: 44,6 mg/l
Brunnen II: 46,4 mg/l

Messung am 28.9.2012 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,7 mg/l
Brunnen II: 44,1 mg/l

Messung am 2.4.2012 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,1 mg/l
Brunnen II: 43,3 mg/l

Messung am 22.12.2011 durch Institut Nuss
Brunnen I: 42,9 mg/l

Messung am 11.10.2011 durch Institut Nuss
Brunnen I: 43,6 mg/l
Brunnen II: 42,8 mg/l

Messung am 9.5.2011 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,8 mg/l
Brunnen II: 40,4 mg/l
Ortsnetz: 40, 9 mg/l
Bei der Hauptuntersuchung wurden weder bei den chemischen noch bei mikrobiologischen Werten irgendwelche Probleme festgestellt. Es wurden auch keine Pestizidrückstände im Trinkwasser gefunden.

Messung am 29.3.2011 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,1 mg/l
Brunnen II: 41,8 mg/l

Messung am 1.3.11 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 41,1 mg/l
Brunnen II: 41,2 mg/l

Messung am 14.2.11 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 41,8 mg/l
Brunnen II: 41,3 mg/l

Messung am 17.1.11 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 49 mg/l
Brunnen II: 44,3 mg/l

Messung am 16.12.10 durch Institut Nuss
Brunnen I: 44,4 mg/l
Brunnen II: 45,1 mg/l

Messung am 28.04.10 durch Institut Nuss
Brunnen I: 46 mg/l
Brunnen II: 41,9 mg/l
Mischwasser im Ortsnetz: 39,8 mg/l
keine Pestizide feststellbar

Messung am 25.03.10 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 47,5 mg/l
Brunnen II: 44,9 mg/l

Messung am 18.03.10 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,2 mg/l
Brunnen II: 45,1 mg/l

Messung am 23.2.10 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 45,5 mg/l
Brunnen II: 45,7 mg/l

Messung am 13.1.10 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 44,6 mg/l
Brunnen II: 45,4 mg/l

Messung am 11.11.09 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,8 mg/l
Brunnen II: 46,8 mg/l

Messung am 15.4.durch Institut Nuss
Brunnen II: 43,1 mg/l
Ortsnetz: 42,7 mg/l

Messung am 13.1.09 durch LGL Erlangen
Brunnen I: 43,6 mg/l
Brunnen II: 43,2 mg/l

Messung am 8.12.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 46,1
Brunnen II 44,2

Messung am 14.10.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 43,2
Brunnen II 43,2

Messung am 22.8.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 20,5
Brunnen II 45

Messung am 30.7.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 45
Brunnen II 43,3

Messung am 24.6.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 44,4
Brunnen II 42,5

Messung am 28.4.08 durch Institut Nuss im Auftrag der Gemeinde
Brunnen I 36,0 mg/l
Brunnen II 37,1 mg/l

Messung am 28.4.08 durch Institut Nuss
(Untersuchung anch der Eigenüberwachungsverordnung)
Brunnen I 40,3 mg/l
Brunnen II 46,5 mg/l
Mischwasser 43,2 mg/l

Messung am 5.5.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 37,3 mg/l
Brunnen II 37,6 mg/l

Messung am 22.4.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 38,7 mg/l
Brunnen II 44,9 mg/l

Messung am 22.1.08 durch LGL Erlangen
Brunnen I 50,6 mg/l
Brunnen II 49,4 mg/l

Messung am 8.1.08 durch Institut Dr. Nuss
Brunnen I 48,1 mg/l
Brunnen II 48,3 mg/l

Messung am 10.12.07 durch LGL Erlangen
Brunnen I 47,4 mg/l
Brunnen II 47,5 mg/l

Messung am 8.10.07 durch LGL Erlangen
Brunnen I 45,7 mg/l
Brunnen II 46,3 mg/l

Das Institut Nuss teilte der Gemeinde mit, dass die am 30.4. und 7.9.07 gemessenen extrem niedrigen Werte keine Messfehler seien.

Messung am 7.9.07 durch Institut Nuss
Brunnen I 44,9 mg/l
Brunnen II 22,6 mg/l
Der Wert bei Brunnen II ist so niedrig, dass vermutlich eine Fehlmessung vorliegt.

Messung am 30.04.07 durch Institut Nuss
Brunnen I 50 mg/l
Brunnen II 46,1 mg/l
Ortsnetz 46,7
Am selben Tag wurde noch einmal gemessen. Dabei kam ein recht seltsamer Wert bei Brunnen I heraus
Brunnen I 13,7 mg/l
Brunnen II 49 mg/l

Messung am 12.3.07 durch LGL Erlangen
Brunnen I 49 mg/l
Brunnen II 46,8 mg/l

Messung am 14.2.07 durch Institut Nuss
Brunnen I 41,3 mg/l
Brunnen II 47,4 mg/l

Messung am 31.1.07 durch Institut Nuss
Brunnen II 46,8 mg/l

Messung am 22.1.07 durch LGL Erlangen
Brunnen I 43,1 mg/l
Brunnen II 45,2 mg/l

Messung am 2.11.2006 durch Institut Nuss
Brunnen I 43,7 mg/l
Brunnen II 44,9 mg/l

Messung am 16.10.2006 durch LGL Erlangen
Brunnen I 45,3 mg/l
Brunnen II 45,0 mg/l

Messung am 14.8.2006 durch LGL Erlangen
Brunnen I 45,5 mg/l
Brunnen II 45,5 mg/l

Messung am 31.7.2006 durch Institut Nuss
Brunnen I 46,9 mg/l
Brunnen II 47,5 mg/l

Messung am 26.7.2006 durch LGL Erlangen
Brunnen I 46,2 mg/l
Brunnen II 46,2 mg/l

Messung am 27.6.2006 durch LGL Erlangen
Brunnen I 46,7 mg/l
Brunnen II 46,2 mg/l

Messung am 4.5.2006 durch Institut Nuss
Brunnen I 46,3 mg/l
Brunnen II 46,9 mg/l

Messung am 8.5.2006 duch Institut Nuss
Brunnen I 51,6 mg/l
Brunnen II 48,1 mg/l
Ortsnetz 48,4 mg/l

Messung am 10.5.2006 durch LGL Erlangen
Brunnen I 48,4 mg/l
Brunnen II 48,6 mg/l Messung am 15.9.2015 durch Institut Nuss
Brunnen I: 45,4 mg/l
Brunnen II: 46,1 mg/l



Nach oben

Nitratwerte der letzten Jahrzehnte

4.1.15: Um die positive Wirkung der Margetshöchheimer Nitratsanierung ermessen zu können, nuss man die langfristige Entwicklung der letzten Jahrzehnte betrachten. Wir zeigen Ihnen deshalb eine Grafik aus dem Trinkwassergutachten von Björnsen Beratende Ingenieure für den Brunnen II als PDF-Datei: nitratwertebrunnen2.pdf [205 KB]
Beim Brunnen I verläuft die Kurve ähnlich.



Nach oben